Kooperation zwischen massUp, europeanAnnex und German Assistance Versicherung AG

Für viele Vermittler ist das Angebot einer Absicherung der Reparaturkosten für KFZ neu. Bislang gab es diesen Versicherungsschutz fast ausschließlich über den Autohandel beim Kauf eines Autos. Das zumeist auch nur für ein Jahr. Da die Fahrzeuge technisch immer komplexer und die Reparaturen immer teurer werden, suchen viele Kunden eine entsprechende Absicherung.

„Mit diesem, für den privaten Endkunden neuen, Angebot sichert sich der Vermittler eine wesentlich höhere Aufmerksamkeit in der Kundenansprache als mit der „16ten Variante“ der Privathaftpflichtversicherung“, erläutert Karl Assing, Vorstand der German Assistance: „Jeder hat schon mal sein Auto in der Werkstatt gehabt und sich über die Kosten geärgert…“

Die Unternehmen haben sich als gemeinsames Ziel gesetzt, Maklerorganisationen, Pools und Endkunden über ein sehr einfach zu bedienendes Antragsmodul unkompliziert zusammenzubringen.

„Mit German Assistance konnten wir einen am Markt langjährig etablierten Partner für die Zusammenarbeit gewinnen. Besonders freut uns, dass wir gemeinsam auf der Grundlage unserer API-Technologie das Produktangebot über europeanAnnex aktiv am Vermittlermarkt anbieten können.“, ergänzt Tobias Haff, COO von massUp.

Über die German Assistance:
Die German Assistance Versicherung AG (GAV) entwickelt und vertreibt seit über 40 Jahren Reparaturkostenversicherungen und Garantiesysteme für den Bereich Kraftfahrzeuge. Diese Erfahrung kann jetzt auch ein Vermittler nutzen und sein Angebot im Bereich der KFZ Kunden sinnvoll erweitern. Seit Juni 2010 sind die DEVK Versicherungen mit Sitz in Köln zu 100 Prozent Anteilseigner der GAV. Die DEVK ist 130 Jahre alt und betreut inzwischen rund vier Millionen Kunden mit mehr als 14 Millionen Risiken in allen Versicherungssparten. Nach der Anzahl der Verträge ist die DEVK Deutschlands drittgrößter Hausrat-, fünftgrößter Pkw- und sechstgrößter Haftpflichtversicherer.

Über massUp:
massUp ist das Versicherungs-Startup, das für Finanzdienstleister arbeitet: massUp bietet eine „plug & sell“-White-Label-Lösung zum Verkauf von Annex-, Nischen- und Kurzzeitversicherungen über bestehende Vertriebskanäle. → massup.de

Über europeanAnnex:
europeanAnnex ist der weltweit erste Assekuradeur für Affinity-, Nischen- und Kurzzeitversicherungen und bietet die „plug & sell“-White-Label-Lösung von massUp für Versicherungsmakler, Mehrfachagenten, Ausschließlichkeitsagenturen und Finanzberater an. → europeanannex.de

Zurück

Facebook, Twitter und Co.

Abseits von News und Pressemitteilungen: Die GAV auf Facebook und Twitter. Besuchen Sie unsere Social Media-Kanäle und erfahren Sie mehr über Aktivitäten, Veranstaltungen und Messen.